Episode 04: Rückblick der vergangenen Wochen

| 6

Zur 04. Jubiläums-Gala treffen Torsten und Pepo zusammen und sprechen über die letzten Wochen auf Schalke.

Wir führen die neue Podcast-Kategorie “Episoden-Bier” ein und bewerten zu Beginn der Serie frisches Veltins. Hierbei bedienen wir uns der Bewertungskriterien vom Männerabend, www.maennerabend.info und wollten Methodisch Korrekt vorgehen und verweisen daher noch ganz kurz auf den Podcast Methodisch Inkorrekt www.minkorrekt.de

Darüber hinaus erklären wir, wie schwierig es ist zwei unterschiedliche Vereine zu bewerten. Gerne hätten wir Schalke 04 mit dem VfL Wolfsburg verglichen kommen aber anhand unserer nicht vorhandenen Expertise nicht zu einem ausreichenden Ergebnis. Wenn jemand in der Lage ist das besser zu bewerten als wir zwei beidem, würden wir uns freuen denjenigen kennenzulernen und einen gemeinsamen Podcast aufzunehmen.

Viel Spaß beim hören.

Torsten und Pepo

6 Antworten

  1. Sehr interessanter Themenmix. Manch einer mag vielleicht denken, die kommen von Höckschen auf Stöckschen, aber ich finds gut.

  2. Moin!
    Wäre es möglich so einen Player einzubinden wie bei
    http://www.minkorrekt.de? Dort lassen sich die Beiträge als mp3 direkt runterladen. Ihr merkt schon, ich möchte Eure Beiträge sehr gerne hören.
    Glück auf!

  3. jo, jetzt fehlen nur noch die kapitel und -marken 🙂 (wird ja auch afaik vom podlove unterstützt)

    schöner podcast. ist mittlerweile in meinem feed verankert und ich durchlebe jedesmal ein kleines weihnachten wenn ihr wieder fleißig ward 🙂

    womit ich beim hauptpunkt wäre: wo kann ich schenken? ein wenig “harte” dankbarkeit zeigen?

    lg
    bierbauch

    p.s. die großschreibung hatte heute frei!

  4. Ilse Liesemann

    Ich bleibe etwas ratlos zurück nach dem Hören. Es wurde ein Thema nach dem anderen angerissen. Eine Frage nach der anderen aufgeworfen, ohne sie auch nur im Ansatz zu beantworten. Weiß nicht, was das Ziel eures Podcast war.

  5. Ich fand’s ganz unterhaltsam. Nach dem Kölnspiel war es aber auch schwierig. Komisch, dass “Schalke ohne Draxler” kein Thema war. Ist das schon abgehakt?
    Als Thema hätte ich ja mal gerne Kurvengesänge und deren Originalität. Machmal habe ich den Eindruck, dass alle Vereine die gleichen Gesänge anstimmen (“Steht auf…”), und eher bei den Schmähgesängen der Vereinsbezug gewahrt wird (“Grün/stinkt nach Fisch”; “Lederhosen”; “Bahnhofsmission”). Natürlich gibt es da noch viele andere Gesäge (http://ultras-ge.de/category/kurvengesaenge/) . Die meisten Besucher können die aber bestimmt nicht mitsingen. Was jenseits der Nordkurve also gesungen wird, könnte oft auch in anderen Stadien stattfinden. Ist der Pepo nicht auch Musikwissenschaftler ;-)? Oder ihr ladet den Dichter&Texter aus GE ein, wenn es den gibt. Vielleicht gibts da jemanden, der sich da besonders hervortut. Wäre auch interessant. Vielleicht wäre das ja mal ein Thema für trockene Zeiten, für Euch als Boulevardmagazin im besten Sinne…

Hinterlasse einen Kommentar